Unter "unser Verein" gibt es eine neue Rubrik "Aus der Schatztruhe". Da werden mit und mit alte Zeitungsberichte über unseren Billardsport zu finden sein.

 

Und auch der

 

Humor      03.11.17 

 

im Billardsport kommt

nicht zu kurz.

Genaue Uhrzeit
Jahreskalender

                  Ergebnisse Dreiband

                    Peter Mohren ...

.... ist der neue Stadtmeister im Dreiband, er siegte im Spiel um Platz 1 gegen Toni Küpper. Und das nach viiiiielen Jahren ohne Billard ... diesmal für Bohl ...


HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH


 ... obwohl, es war denkbar knapp, Toni Küpper fehlte nur 1 Ball zum Unentschieden, dann musste wieder gerechnet werden. So sprang Platz 2 heraus, ebenfalls für Bohl ...


HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH


Platz 3 ging an Hans Emten .... na klar, Bohl ....


HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH


Den 4. Platz belegte Rolf Theissen, nix Bohl, Merkstein, der mit 31 zu spielenden Ballen den wohl schwersten Stand von allen hatte. Im Dreiband wohlgemerkt, dort sind 31 schon eine Hausnummer ....


HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH

Die Spiele in den einzelnen Klassen sind beendet, die Endspielteilnehmer stehen fest.

Während in der Klasse A nach 6 Spielen jeder Spieler mit je 6:6 Punkten gleichauf in der Tabelle steht, sieht es in der Klasse B etwas mehr nach einer Reihenfolge aus.

 

Klasse A, hier musste dann gerechnet und der Sieger über die %uale Verbesserung errechnet werden. Toni Küpper hatte die beste Verbesserung, war aber auch mit einem niedrigeren GD gestartet. Aber auch er hatte wie seine Gegner drei Spiele gewonnen, für jeden Spieler eine tolle Leistung.

Die HS spielte Rolf Theissen mit 6 Ballen und mit einem DS von 1.192 auch die beste Partie.

 

Klasse B, Peter Mohren als "alter Newcomer" zeigte dass er nach vielen Jahren der Billardabstinenz doch noch nicht alles verlernt hat und gewann alle Spiele mit einem gesamt GD von 0.62, der besten Partie von 0.800 und einer HS von 5 Ballen.

 

Doch das soll in keinster Weise die Leistung der anderen Spieler schmälern, jeder kämpfte bis zum letzten Ball und kann stolz auf seine Leistung sein.

 

Somit kommt es in der Endrunde, die am 26.04. um 10:30 Uhr in Bohl gespielt wird, zu den Spielen um die Plätze 1-4.


Um die Plätze

1 und 2 spielen Küpper - Mohren und um die Plätze

3 und 4 Emten - Theissen

 

Klasse A Dreiband            
        Punkte    GD
1 Küpper Toni Bohl 6 : 6 0.277
2 Theissen Rolf Merkstein 6 : 6 0.824
3 v.d. Heiden Rolf Bohl 6 : 6 0.507
4 Herzog Detlef Bohl 6 : 6 0.250
             
             
             
Klasse B Dreiband            
             
1 Mohren Peter Bohl 12 : 0 0.620
2 Emten Hans Bohl 6 : 6 0.394
3 Freialdenhoven Werner Bohl 4 : 8 0.357
4 Uebachs Wolfgang Bohl 2 : 10 0.224